• Home
  • Blog
  • Wie Sie im Jahr 2022 einen kostenlosen Domänennamen erhalten
  • Blog
  • Wie Sie im Jahr 2022 einen kostenlosen Domänennamen erhalten

Wie Sie im Jahr 2022 einen kostenlosen Domänennamen erhalten

Zum Glück gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, einen kostenlosen Domänennamen zu bekommen.

Es kommt ganz darauf an, welche Domain-Namenserweiterung Sie wünschen und wer Ihr Webhost ist.

Wenn Sie hingegen einen .com-Domänennamen suchen, ist es etwas schwieriger (aber nicht unmöglich).

Wollen Sie ein neues Projekt oder Konzept ausprobieren? Dann ist es gut, wenn Sie mit einem obskuren Domänennamen beginnen. Zum Beispiel .tk, .ml, .ga, .cf oder .gq.

In diesem Artikel werden wir die verschiedenen Möglichkeiten untersuchen, wie Sie einen kostenlosen Domänennamen erhalten können. Ich bin sicher, es gibt etwas, das perfekt zu Ihnen passt.

Einige Unternehmen wie Names.co.uk boten früher einen völlig kostenlosen Domänennamen an, aber jetzt kostet eine .co.uk nur noch £1. Nicht gerade wenig. Aber immer noch nicht KOSTENLOS!

1. KOSTENLOSER Domainname mit günstigem Hosting (Hostinger)

Geeignet für – Startups, die schnell ein Webprojekt mit einem professionellen Domainnamen erstellen möchten

Eine der einfachsten Möglichkeiten, eine kostenlose Domain zu bekommen, ist die Verbindung mit einem günstigen Hosting-Paket. Lassen Sie sich nicht einreden, dass billiges Hosting nicht gut ist. Es gibt einige Unternehmen, die tolle Angebote machen. Zum Beispiel Hostinger. Bei Hostinger erhalten Sie einen kostenlosen Domainnamen, eine individuelle geschäftliche E-Mail-Adresse, günstiges (aber hochwertiges) Hosting und Live-Support, damit Sie auf dem Laufenden bleiben. Und das für nur 2,89 € pro Monat.

Der einzige Nachteil ist, dass Sie ein Jahresabonnement abschließen müssen, um das Angebot eines kostenlosen Domänennamens nutzen zu können. In der Hosting-Branche ist dies eine gängige Praxis. Ich finde es toll, dass man mit Bitcoin bezahlen kann und dass sie auch für Anfänger hervorragende Tools anbieten, wie zum Beispiel einen einfach zu bedienenden Website-Builder.

Hostinger ansehen

2. Völlig kostenloser Domänenname mit Website-Builder (Wix)

Am besten geeignet für – Anfänger, die schnell eine Website erstellen und betreiben möchten

Einer der besten Website-Baukästen auf dem heutigen Markt ist Wix. Selbst ein Kind kann in wenigen Minuten eine schöne Website auf Wix erstellen. Kein Scherz! Ihr Website-Baukasten ist einfach. Außerdem bieten sie einen völlig kostenlosen Domainnamen an. Der einzige Nachteil ist, dass sie den kostenlosen Web-Builder und eine so genannte “Subdomain” anbieten. Das bedeutet, dass Sie einen Domänennamen (URL) wie mywebsite.wix.com erhalten.

Wenn du einen professionelleren Domänennamen wie .com möchtest, kannst du dich für einen der Website-Baukastenpläne von Wix anmelden und dir einen kostenlosen .com-Domänennamen für ein ganzes Jahr sichern. Alle Wix-Websites sind mobilfreundlich, sodass sie auch auf einem Smartphone problemlos angezeigt werden können. Beide Optionen eignen sich hervorragend, wenn Sie nur wenig Erfahrung mit der Gestaltung von Websites haben, denn Sie erhalten Vorlagen, mit denen Sie ganz einfach arbeiten können, sowie einen kostenlosen Domainnamen, damit Sie im Internet gefunden werden können.

Klicken Sie hier, um Wix zu sehen

3. 100% KOSTENLOSE Domains bei Freenom (für 1 Jahr)

Geeignet für – Ideal für Projekte, die keine professionell klingenden Domains erfordern.

Eine andere Möglichkeit, einen völlig kostenlosen Domänennamen zu erhalten, besteht darin, bei Freenom nach dem gewünschten Domänennamen zu suchen. Freenom behauptet, der “erste und einzige kostenlose Domain-Anbieter der Welt” zu sein. Der einzige Haken ist, dass Sie eine obskure Endung wie .tk, .ml, .ga, .cf oder .gq erhalten. Freenom ist wirklich einfach zu benutzen, was die Einstiegshürde für jemanden, der kostenlos mit dem Aufbau einer Website beginnen möchte, beseitigt.

Sie denken vielleicht, dass ein völlig kostenloses Unternehmen für Domänennamen klein ist. Aber Sie würden sich irren. Freenom hat von Kima Ventures satte 3 Millionen Dollar an Investorengeldern erhalten. Obwohl Sie Ihren Domänennamen nur ein Jahr lang kostenlos erhalten können, haben Sie nach den ersten 12 Monaten die Möglichkeit, Ihren Domänennamen zu bezahlen oder neu zu registrieren.

Jetzt ansehen

4 KOSTENLOSE UK-Domain-Namen von Fasthosts (für 1 Jahr)

Am besten geeignet für – Unternehmen, die eine Präsenz im Vereinigten Königreich wünschen

Wenn Sie in Großbritannien leben und einen Domainnamen benötigen, haben Sie bei Fasthosts 4 kostenlose Optionen zur Auswahl. Wenn Sie einen .co.uk-, org.uk-, me.uk- oder .uk-Domainnamen für Ihr Unternehmen suchen, hat Fasthosts die Lösung für Sie. Fasthosts bietet derzeit Top-Domainnamen aus Großbritannien für das erste Jahr kostenlos an. In diesem Fall gibt es einen Nachteil – Sie müssen für das zweite Jahr im Voraus bezahlen. In Wirklichkeit handelt es sich also eher um einen Preisnachlass von 50 % als um einen völlig kostenlosen Domänennamen. Aber trotzdem einen Blick wert.

Fasthosts ist ein ziemlich großer Website-Hoster im Vereinigten Königreich. Sie bieten alle Arten von Hosting und Domainnamen an und ihr Support ist erstklassig. Eine gute Option für Menschen, die eine Präsenz im Vereinigten Königreich für ihr Unternehmen wünschen.

Zu Fasthosts gehen

5. Erhalten Sie einen kostenlosen Domainnamen mit Site123

Am besten geeignet für – absolute Anfänger, die eine Website-Idee ausprobieren oder ihr Unternehmen online stellen wollen

Site 123 bietet einen kostenlosen Domainnamen an, wenn Sie eines ihrer Jahresabonnements erwerben. Dazu gehören ein kostenloses SSL-Zertifikat und E-Mail-Konten (sofern Sie eines der erweiterten Pakete kaufen). Sie wissen nicht, was Site123 ist? Es ist im Grunde ein weiterer Website-Builder, mit dem Sie ihre Website-Vorlagen und den Drag-and-Drop-Builder verwenden können, um ziemlich raffiniert aussehende Websites zu erstellen.

Site123 ist extrem einfach zu bedienen, Sie können sich mit Facebook, Google oder Ihrer E-Mail anmelden und haben Ihre Website in wenigen Minuten am Laufen. Um einen kostenlosen professionellen Domainnamen zu erhalten, müssen Sie ein Upgrade auf eines der Jahresabonnements vornehmen.

Jetzt ansehen

6. Völlig KOSTENLOSES WordPress-Hosting & KOSTENLOSER Domainname

Am besten geeignet für – den Einstieg in den Online-Bereich

Wenn Sie eine WordPress-Website erstellen möchten, dann habe ich gute Nachrichten für Sie. Mit WordPress.com können Sie völlig kostenlos loslegen. Außerdem erhalten Sie dort eine kostenlose Subdomain. Das bedeutet, dass Sie sofort loslegen können, ohne Geld zu investieren. Sie erhalten eine Subdomain wie mysite.wordpress.com – es handelt sich also nicht wirklich um eine dauerhafte professionelle Lösung. Das ist ein guter Ausgangspunkt.

Die ersten Schritte mit WordPress.com sind wirklich einfach. Sie benötigen kein zusätzliches Hosting und können sich in wenigen Minuten anmelden. Der einzige wirkliche Nachteil ist, dass Sie ein Upgrade benötigen, um Zugang zum Support Desk und zu den Vorlagen zu erhalten.

Ansicht WordPress

Einige Unternehmen, die keine KOSTENLOSEN Domainnamen mehr anbieten

Vor ein paar Jahren gab es mehr Möglichkeiten, einen völlig kostenlosen Domänennamen zu bekommen. Mehrere dieser Unternehmen haben jedoch inzwischen Gebühren erhoben. 123-reg.co.uk bot früher einen kostenlosen .co.uk-Domänennamen an, ähnlich wie Namesco (jetzt names.co.uk), aber beide verlangen jetzt £1 oder weniger für den Kauf eines .co.uk-Domänennamens. Das ist zwar billiger als bei den meisten anderen Anbietern, aber immer noch nicht 100 % kostenlos.

Die Quintessenz

Abgesehen von der Verwendung einer Subdomain bei Websites wie Wix oder eines obskuren Domainnamens, wie er von Freenome angeboten wird, ist es nicht so einfach, einen kostenlosen professionellen Domainnamen zu bekommen. Es ist jedoch ein guter Ausgangspunkt. Sie können eine Wix.com-Subdomain verwenden und sich später einen professionellen Domainnamen zulegen, oder Sie können das Gleiche mit Site123 tun, so dass Sie sofort loslegen können, ohne Geld auszugeben, und später ein Upgrade durchführen können, ohne Ihre Website zu beeinträchtigen. Einige Hoster wie Hostinger oder Fasthosts bieten Ihnen einen kostenlosen Domänennamen zusammen mit einem Hosting-Paket oder eine zweijährige Verpflichtung für Ihren Domänennamen. Das hängt ganz von den Anforderungen Ihres Projekts ab.

David Morelo

David Morelo

David has a thirst for technology and has spent over a decade testing and reviewing web hosting companies worldwide to provide his readers with honest and accurate accounts of the companies he’s had direct experiences with. Above all, he is enthusiastic about providing in-depth and helpful guides at all levels, from beginners to experts.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Related Posts: