• Blog
  • Überprüfung der Vorschläge zur Verbesserung (2023)

Überprüfung der Vorschläge zur Verbesserung (2023)

Bessere Vorschläge bietet professionell gestaltete Vorlagen für Angebote, Verträge, Broschüren und Kostenvoranschläge. Angebotsvorlagen werden als “hochgradig konvertierend” beschrieben und sind ein wirksames Instrument, um Ihr Geschäft anzukurbeln und mehr Aufträge zu erhalten.

Ich wollte mehr über Better Proposals erfahren und wandte mich daher mit einigen Interviewfragen an das Team. Adam Hempenstall, der Vorstandsvorsitzende des Unternehmens, hat sie gerne beantwortet.

Die Entwicklung des Produkts

Das Better Proposals-Team begann mit einer Design-Agentur und entwickelte von dort aus das Konzept von Better Proposals. Adam Hempenstall wollte ein Tool für die Angebotserstellung entwickeln, das sich auf hohe Konversionsraten und Effizienz konzentriert. erklärte Adam:

“Wir hatten eine Design-Agentur und mussten ziemlich viele Geschäftsangebote verschicken. Die Methode, die wir damals verwendeten, war ziemlich ineffizient und langsam, und mit der Zeit entwickelte ich mein eigenes Tool zum Versenden und Verwalten von Angeboten. Ich wusste, dass es viele andere Leute wie mich gab, und das war genug, um mich dazu zu bringen, es als SaaS-Produkt zu entwickeln.

Wie ist der Kundenservice von Better Proposals?

Better Proposals verfügt über ein umfangreiches Hilfezentrum mit vielen Ratschlägen. Ein Aspekt, der mich besonders beeindruckt hat, ist der Leitfaden “Der Preis der Freiberuflichkeit”. Der Leitfaden kann kostenlos gelesen werden und geht auf eine Vielzahl von Punkten ein, die Freiberufler beachten sollten. Außerdem werden praktische Schritte aufgezeigt, die ihnen helfen, ihre Ziele zu erreichen.

Außerdem gibt es einen Leitfaden zum Herunterladen, wie Sie Ihr Geschäft automatisieren können, sowie einen detaillierten Leitfaden, wie Sie selbst Angebote erstellen können.

Adam erzählte mir mehr über die Kundenbetreuung des Unternehmens:

” Ich würde es mit 9/10 bewerten, weil es immer etwas gibt, das verbessert werden könnte. Jeder im Unternehmen, von mir über den Vertrieb und das Marketing bis hin zum Support, ist in irgendeiner Form für den Kundensupport zuständig. Im Durchschnitt ist jemand mehr als 20 Stunden pro Tag für unsere Support-Kanäle zuständig, und das finde ich ziemlich gut. Außerdem liegt unsere durchschnittliche Reaktionszeit im Live-Chat auf der Website bei weniger als 10 Minuten, worauf ich sehr stolz bin”.

Adam erzählte mir, dass der Kundensupport das Wichtigste für ihn ist. er auf die er bei Better Proposals am meisten stolz ist:

“Unser Kundensupport, denn wir tun wirklich unser Bestes, um unsere Kunden zufrieden zu stellen und ihnen zu helfen, mehr Geschäfte abzuschließen”.

Merkmale von besseren Vorschlägen

Es gibt eine ganze Reihe hervorragender Funktionen, die Better Proposals zu einer erstklassigen Wahl für die Beschaffung verschiedener Arten von Vorlagen machen. In erster Linie lässt es sich mit einer Reihe beliebter Tools integrieren, darunter PayPal, Stripe, SalesForce, HubSpot CRM, LiveChat und Zapier.

Das zweite bemerkenswerte Merkmal, und vielleicht eines der größten Verkaufsargumente, ist die Benutzerfreundlichkeit. Sie wählen einfach eine der vielen verfügbaren Vorlagen aus, bevor Sie sie bearbeiten und an Ihre Bedürfnisse anpassen.

Adam erzählte mir, was er was seiner Meinung nach die größten Stärken des Unternehmens sind:

“Die Benutzerfreundlichkeit und unser Editor machen es wirklich möglich, ein Angebot in 15 Minuten zu erstellen. Mehr als 100 Angebotsvorlagen für verschiedene Branchen und Zwecke. 40+ Integrationen mit verschiedenen CRMs und Geschäftsanwendungen. Weltklasse-Kundensupport. Es gibt zu viele Dinge, um sie in einem Absatz zu behandeln”.

Pläne und Preisgestaltung von Better Proposals

Better Proposals hat für Unternehmen aller Größenordnungen das passende Angebot. Das Tool kann sowohl für Freiberufler, die aus der Ferne arbeiten, als auch für große Unternehmen ein großer Vorteil sein. Better Proposals ist in drei Varianten erhältlich: Starter, Premium und Enterprise. Werfen wir einen Blick auf diese Pläne und darauf, was die Kunden von jedem einzelnen erwarten können:

Starter – Kostet $19 pro Benutzer und Monat. Dieser Tarif ist ideal für Freiberufler und Einzelpersonen. Es umfasst 10 Angebote pro Monat, Zahlungs- und CRM-Integrationen sowie den Zugang zur umfangreichen Inhaltsbibliothek von Better Proposals.

Prämie – Dieser Tarif kostet 29 Dollar pro Nutzer und Monat und ermöglicht es dem Nutzer, bis zu 50 Vorschläge zu versenden. Kunden profitieren von zusätzlichen Funktionen wie Zapier-Integration und benutzerdefinierten Domains. Dieser Tarif ist die ideale Wahl für kleine Unternehmen.

Unternehmen – Der Enterprise-Tarif schließlich kostet 49 US-Dollar pro Benutzer und Monat. Die Nutzer haben den Vorteil, dass sie jeden Monat eine unbegrenzte Anzahl von Vorschlägen verschicken können, sowie eine persönliche Schulung, Passwortschutz und Genehmigungen durch den Manager. Diese Option ist speziell für Vertriebsteams gedacht.

Es ist erwähnenswert, dass die Preise für die Tarife pro Nutzer gelten.

Alle drei Tarife ermöglichen den Zugriff auf alle Funktionen des Better Proposals-Editors sowie auf Analysefunktionen, anpassbare Dankesnachrichten und Google Fonts.

Darüber hinaus sind die Vorlagen in 22 Sprachen verfügbar und für Mobilgeräte und Tablets geeignet.

hier, Adam verrät, welcher Plan bei den Kunden von Better Proposals am beliebtesten ist:

“Das Premium-Angebot ist das beliebteste, weil es sich an Agenturen und kleine und mittlere Unternehmen richtet. Bei den beiden anderen Tarifen ist die Aufteilung in etwa gleich, aber in letzter Zeit haben wir mehr Unternehmenskunden”.

Eine neue Veröffentlichung

Adam erklärte, dass Better Proposals in Kürze einen brandneuen Editor herausbringen wird:

“Sie werden unseren neuen Editor lieben, den wir sehr bald herausbringen werden. Wir hatten ein großartiges Jahr 2020 und 2021 und darüber hinaus wird es noch besser werden – aber ich kann noch nicht alles verraten”.

Abschließend möchte ich mich bedanken bei Adam Hempenstall für die Beantwortung all meiner Interviewfragen. Ich habe viel über Better Proposals gelernt und denke, dass es ein fantastisches Werkzeug für Freiberufler und Unternehmen ist, um mehr Kunden zu gewinnen. Die Vorlagen sind schön gestaltet und geschrieben, und die Benutzerfreundlichkeit macht das Verfahren noch attraktiver.

Teilen Sie

Abonnieren

Für die neuesten authentischen Untersuchungen und Nachrichten über die besten Hoster für Ihre Website!

Nächster Beitrag

Verwandte Beiträge: