Sichere VPN Überprüfung (2022)

last updated

August 26, 2022

written by

admin

securevpn logo

Geschwindigkeit und Leistung

4/5

Preisgestaltung

2/5

Eigenschaften

3/5

Kundenbetreuung

3/5

Mit dem Namen SecureVPN hat dieses VPN eine Menge zu bieten!

Aber stimmt das? Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was ich von diesem VPN-Anbieter halte und ob er eine gute Wahl unter all den Optionen ist, die es heute auf dem Markt gibt.

Übersicht

SecureVPN ist erst seit ein paar Jahren auf dem Markt. Aus diesem Grund gehört es nicht zu den bekannteren VPNs, die es gibt. Wenn Sie jedoch auf der Suche nach einem erschwinglichen VPN sind, ist es sicherlich eine Überlegung wert. Es ist nicht nur ein kostenloser Plan verfügbar, sondern auch ein erschwinglicher Premium-Plan.

Eine Sache, die ich sagen muss, ist, dass das Servernetzwerk bei SecureVPN sehr klein ist. Das Unternehmen hat nur Server in sieben Ländern, daher hoffe ich, dass sie beabsichtigen, in Zukunft zu expandieren, denn das ist wenig, vor allem wenn man es mit Anbietern wie ExpressVPN und CyberGhost vergleicht.

Die Server befinden sich an verschiedenen Standorten, unter anderem in Indien, Luxemburg, den Niederlanden, Singapur und den Vereinigten Staaten. Dennoch handelt es sich um ein sehr kleines Servernetz.

Das Unternehmen selbst hat seinen Sitz in den Vereinigten Staaten, was wirklich keine gute Nachricht ist! Dies ist eine der schlimmsten Gerichtsbarkeiten für VPN-Anbieter. Und warum? Nun, die Vereinigten Staaten sind Gründungsmitglied der Überwachungsallianz Five Eyes. Weitere Mitglieder sind Neuseeland, Australien, Kanada und das Vereinigte Königreich. Die fünf Länder haben sich grundsätzlich darauf geeinigt, Informationen untereinander auszutauschen.

Da SecureVPN seinen Sitz in den Vereinigten Staaten hat, muss das Unternehmen den Informationsaustausch im Rahmen dieser Vereinbarung einhalten und allen Forderungen der Bundesregierung nachkommen. Wenn ein VPN-Anbieter in diesem Teil der Welt ansässig ist, kann man meiner Meinung nach nie wirklich 100-prozentige Sicherheit haben.

Ist SecureVPN das Richtige für Sie?

Werden Sie Mitglied und erhalten Sie Zugang zu exklusiven Inhalten, Tipps und mehr!

Geschwindigkeiten

Natürlich verlangsamt sich die Geschwindigkeit ein wenig, wenn Sie sich mit einem VPN verbinden. Sie wollen aber nicht zu sehr abbremsen, oder?

Glücklicherweise ist SecureVPN nicht an der ersten Hürde gescheitert! Beim Testen von Servern in der EU habe ich einen Geschwindigkeitsabfall von etwa 10 Prozent festgestellt, was gar nicht so schlecht ist. Die Ergebnisse in den Vereinigten Staaten waren zwar nicht so beeindruckend, aber auch nicht schlecht. Die Download-Geschwindigkeiten waren allerdings wesentlich besser als die Upload-Geschwindigkeiten.

Sicherheit

Sicherheit ist immer eines der wichtigsten Dinge, die man bei der Suche nach einem VPN berücksichtigen sollte. Eine Sache, über die ich mich sehr gefreut habe, ist der eingebaute Kill-Switch! Ein Kill-Switch bietet Ihnen eine große Sicherheitsebene und stellt sicher, dass Sie auch dann geschützt sind, wenn Ihre Internetverbindung abbricht. Dies ist besonders wichtig für diejenigen, die ein VPN für Torrenting-Zwecke suchen.

Erfasst SecureVPN Protokolle?

Nachdem ich die SecureVPN-Website besucht hatte, konnte ich feststellen, dass der VPN-Anbieter angibt, dass es 100 Prozent sicher und privat ist, unabhängig davon, wo man sich befindet. Klingt gut, aber viele VPN-Anbieter machen diese Art von Versprechen. Sie gehen davon aus, dass sie in diesem Fall keine Protokolle sammeln, oder? Falsch!

Leider sammelt SecureVPN auch Protokolle. Es handelt sich nicht um eine der schlechtesten Protokollierungsmaßnahmen, aber man muss sich darüber im Klaren sein, dass sie einige Informationen sammeln.

Ich konnte sehen, dass einige der von SecureVPN gesammelten Informationen Ihre interne und externe IP-Adresse beinhalten.

Es gab auch ein paar Dinge in Bezug auf ihre Sicherheitspolitik, die mir einige Sorgen bereiteten. Das Unternehmen gibt zwar an, dass es Ihre Daten nicht aufzeichnet, aber es sagt, dass es Ihre Nutzungsdaten an die Regierung weitergeben wird. Das ist ein wenig widersprüchlich, und ich würde mir wünschen, dass SecureVPN ein wenig offener und klarer darüber ist, welche Informationen sie speichern und welche nicht.

Ist SecureVPN das Richtige für Sie?

Werden Sie Mitglied und erhalten Sie Zugang zu exklusiven Inhalten, Tipps und mehr!

Benutzerfreundlichkeit

Ich war sehr zufrieden damit, wie einfach SecureVPN zu installieren und zu nutzen war. Sie müssen nicht zweimal überlegen, wenn Sie diese Anwendung herunterladen möchten. Der Installationsprozess ist unkompliziert und die App ist sehr benutzerfreundlich. Vom Klicken auf den Link zum Herunterladen der App bis zur Verbindung mit einem Server dauerte der gesamte Vorgang nur wenige Minuten.

Ist SecureVPN das Richtige für Sie?

Werden Sie Mitglied und erhalten Sie Zugang zu exklusiven Inhalten, Tipps und mehr!

Torrenting

Sie können mit SecureVPN Torrents machen, aber nur, wenn Sie den Premium-Tarif wählen. Da die Sicherheitsniveaus bei diesem VPN ziemlich hoch sind, ist es keine schlechte Wahl, wenn Sie nach etwas für Torrenting-Zwecke suchen.

Ich empfehle immer, darauf zu achten, dass das von Ihnen gewählte VPN einen Kill-Switch hat, wenn Sie an Torrenting interessiert sind, und glücklicherweise erfüllt VPNSecure dieses Kriterium.

Ist SecureVPN das Richtige für Sie?

Werden Sie Mitglied und erhalten Sie Zugang zu exklusiven Inhalten, Tipps und mehr!

Streaming-Dienste entsperren

Ich würde SecureVPN nicht empfehlen, wenn Sie daran interessiert sind, Streaming-Dienste freizugeben. Ich habe einige Server getestet und hatte ein wenig Glück, was die Entsperrung von Netflix in den USA angeht. Aufgrund des kleinen Servernetzwerks kann ich mir vorstellen, dass Sie Schwierigkeiten haben werden, die meisten Streaming-Dienste zu entsperren.

In diesem Bereich ist es wirklich ein bisschen schwierig, etwas zu finden. Ich habe es ein paar Mal geschafft, zu Netflix durchzukommen, aber ich hatte mehr Misserfolg als Erfolg. Es gibt einen Abschnitt auf SecureVPN, der sich mit Netflix-Problemen befasst, also kümmert sich das Unternehmen wirklich darum, aber meiner Meinung nach haben sie noch ein bisschen zu tun.

Kompatibilität

Dieses VPN ist mit allen wichtigen Geräten und Betriebssystemen kompatibel, d. h. mit Android, iOS, Windows und Mac.

Wenn es jedoch um andere Plattformen und Geräte geht, ist SecureVPN nicht wirklich eine gute Wahl. Außerdem gibt es nicht viele Anleitungen, die Ihnen helfen, wenn Sie keine der großen Plattformen verwenden.

Sie können fünf Geräte gleichzeitig mit diesem VPN verbinden, was dem Industriestandard entspricht.

Spielkonsolen und Streaming-Geräte

Es wird Sie wahrscheinlich nicht überraschen, dass SecureVPN für Streaming-Geräte und Spielkonsolen nicht zu empfehlen ist, wenn man meine früheren Kommentare zur VPN-Kompatibilität bedenkt.

Wenn Sie auf der Suche nach dem besten VPN für Spiele sind, würde ich Ihnen unter anderem NordVPN, Surfshark und IPVanish empfehlen.

Browser-Erweiterungen

Mit SecureVPN sind keine Browser-Erweiterungen verfügbar. Wenn Sie mehr über die besten VPNs für Browser-Erweiterungen erfahren möchten, können Sie meine Gedanken zu VPNs für Firefox und Google Chrome lesen.

Kundenbetreuung

Ich war ein wenig enttäuscht, dass SecureVPN nur E-Mail-Support anbietet. Als ich das erste Mal auf der Website landete, stand dort, dass der Support sieben Tage die Woche und 24 Stunden am Tag zur Verfügung steht. Aus diesem Grund ging ich davon aus, dass ein Live-Chat angeboten wird, doch das war nicht der Fall, was enttäuschend ist.

Stattdessen war nur der E-Mail-Support verfügbar. Ich fand die Unterstützung ziemlich vage, und es gibt nicht viel in der Art von Wissensleitfäden online. Dies ist definitiv einer der Bereiche, in denen ich SecureVPN gerne verbessern würde.

Wenn Sie einen Blick in den FAQ-Bereich werfen, werden Sie feststellen, dass dort nur vier Fragen beantwortet werden. Kaum umfassend, oder? Interessanterweise ändern sich die Kontaktzeiten für das Unternehmen, wenn man auf der FAQ-Seite landet, plötzlich auf “9 am – 5 pm EST, 7 days a week”. Also, was ist es? 9 bis 5, oder 24 Stunden? Ihre Vermutung ist so gut wie meine!

Preisgestaltung

Wenn Sie an SecureVPN interessiert sind, stehen Ihnen zwei Tarife zur Verfügung. Es gibt einen kostenlosen und einen kostenpflichtigen Plan.

Wie Sie sich vorstellen können, ist der kostenlose Plan sehr begrenzt, weshalb er auch kostenlos ist! Was können Sie also von diesem Plan erwarten?

Sie erhalten Sicherheitsfunktionen, VoIP- und Internetzugang sowie unbegrenzte Geschwindigkeit. Sie können jedoch nur ein Gerät anschließen. Außerdem gibt es Beschränkungen in Bezug auf die Datenübertragung und die Dauer der VPN-Sitzung. Erstere beträgt 1000 MB/Monat, wobei die Dauer der VPN-Sitzung auf 20 Minuten begrenzt ist, was gelinde gesagt sehr frustrierend sein kann!

Sie erhalten auch keinen vollständigen Netzwerkzugang, d. h. Sie können keine P2P-Dateien austauschen.

Mit dem kostenpflichtigen Tarif können Sie das VPN für Torrenting nutzen. Auch bei der Datenübertragung und der Dauer der VPN-Sitzung werden die Grenzen aufgehoben. Außerdem können Sie, wie bereits erwähnt, fünf Geräte gleichzeitig anschließen.

Wie viel wird Sie das kosten? Sie können entweder 7,99 $ pro Monat oder 69,99 $ pro Jahr zahlen, die Sie im Voraus in einer Summe begleichen müssen. Obwohl Sie für das Jahr im Voraus bezahlen müssen, werden Sie beträchtliche Einsparungen erzielen, wenn Sie sich für diesen Weg entscheiden. Insgesamt sparen Sie im Laufe der 12 Monate $25,89, wenn Sie sich für den Jahresplan entscheiden.

Ist SecureVPN das Richtige für Sie?

Werden Sie Mitglied und erhalten Sie Zugang zu exklusiven Inhalten, Tipps und mehr!

Zusammenfassung

Da haben Sie es also: meine Gedanken zur SecureVPN-App! Meiner Meinung nach ist diese App nur für gelegentliches Surfen geeignet. Obwohl es viele gute Funktionen gibt, die Sie optimal nutzen können, gibt es auch einige offensichtliche Lücken.

Ist SecureVPN das Richtige für Sie?

Werden Sie Mitglied und erhalten Sie Zugang zu exklusiven Inhalten, Tipps und mehr!

Anwenderberichte

securevpn logo

SecureVPN-Profis:

SecureVPN Nachteile:

More Hosting Reviews...