Beste kostenlose VPNs im Jahr 2022

last updated

August 9, 2022

written by

admin

Es gibt einige Möglichkeiten, wie einige vermeintlich “kostenlose” VPN-Anbieter Sie ausnutzen können. Schließlich muss man sich fragen, warum sie ihren Dienst kostenlos anbieten – was haben sie von dem Austausch?

Ich sage nicht, dass alle kostenlosen VPNs unseriös sind, aber es gibt ein paar Dinge, auf die Sie achten sollten.

Wenn Sie sich für ein kostenloses Paket oder eine kostenlose Testversion eines seriösen Anbieters entscheiden, haben Sie die Gewissheit, dass Sie sicher sind.

EMPFOHLEN

NordVPN logo

Bestes Allround-VPN

Screenshot 2022-07-26 at 17.09.00

Bestes VPN für Einsteiger

Hide.Me Logo

Bestes VPN für mehrere Geräte

surfeasy logo

Bestes VPN für kein Logging

Windscribe Logo

Bestes VPN für Verschlüsselung

Wie können VPNs Sie ausnutzen?

Im Folgenden finden Sie fünf Möglichkeiten, wie Sie von skrupellosen VPN-Anbietern ausgenutzt werden können

  1. Werbung und Spam können direkt in Ihren Browser eingespeist werden
  2. Verkauf Ihres Browserverlaufs an Werbekunden
  3. Stehlen Ihrer Bandbreite und Weitergabe an den Meistbietenden
  4. Aufzeichnung persönlicher Daten wie Bankdaten, Benutzernamen und Passwörter
  5. Ändern des Inhalts, der in Ihrem Browser angezeigt wird

1. NordVPN

Bester “fast” kostenloser VPN ($3.49/Monat)

Nord VPN ist einer der besten VPN-Anbieter überhaupt. Sie bieten kostenlose Apps für so ziemlich jedes erdenkliche Gerät, einschließlich Android TV. Sie haben auch einfach zu installierende Browser-Erweiterungen, die Sie mit einem Klick in Chrome und Firefox installieren können.

Wenn Sie weitere Geräte haben, auf denen Sie ein VPN installieren möchten, können Sie es mit NordVPN auf sechs Geräten gleichzeitig installieren. Selbst mit der kostenlosen Testversion profitieren Sie von der Null-Protokollierung und können jederzeit in Ihrem NordVPN-Mitgliederbereich kündigen.

NordVPN

Mit Apps für jede Plattform ist NordVPN sehr flexibel – was bedeutet, dass die meisten Menschen in der Lage sein werden, alle ihre Geräte mit einem einzigen Abonnement bei Nord VPN zu sichern. Nicht ganz kostenlos – aber einer der besten – bietet NordVPN eine 100% kostenlose 7-Tage-Testversion an, damit Sie den erstklassigen Service vor dem Kauf ausprobieren können.

Nach Ablauf der kostenlosen Testphase haben Sie weitere 30 Tage Zeit, um den vollen Service zu nutzen. Sollten Sie mit dem VPN-Service nicht zufrieden sein, können Sie sich den vollen Betrag zurückerstatten lassen.

Ist NordVPN das Richtige für Sie?

Werden Sie Mitglied und erhalten Sie Zugang zu exklusiven Inhalten, Tipps und mehr!
NordVPN logo

NordVPN Vorteile:

NordVPN Nachteile:

2. Surfshark

Surfshark bietet einen kostenlosen VPN-Dienst für Windows, Mac und Android an, der unbegrenzte Bandbreite, unbegrenzten Datenverkehr, AES 256-BIT-Verschlüsselung und vieles mehr beinhaltet.

Surfshark ist ein einfach zu bedienender Dienst, der wirklich benutzerfreundlich ist. Wenn Sie also noch nie ein VPN benutzt haben, kann Surfshark Sie durch den Prozess führen. Surfshark ist sowohl auf dem Desktop als auch auf dem Mobiltelefon verfügbar und bietet zahlreiche Funktionen für jedermann.

Ist Surfshark das Richtige für Sie?

Werden Sie Mitglied und erhalten Sie Zugang zu exklusiven Inhalten, Tipps und mehr!

Surfshark Profis:

Surfshark Nachteile:

3. Verstecken.Ich

hide.me ist ein malaysischer VPN-Dienst, der einen der besten kostenlosen VPN-Tarife anbietet. Im Gegensatz zu vielen anderen kostenlosen VPN-Diensten fragt hide.me nicht nach Ihren Kreditkartendaten und ist wirklich kostenlos. Der Dienst ist für grundlegende VPN-Bedürfnisse konzipiert, wahrscheinlich in der Hoffnung, dass Sie sich für einen der Plus- oder Premium-Tarife entscheiden. Der kostenlose Tarif von hide.me bietet VPN-Services an 3 Standorten, mindestens 3 Mbit/s Bandbreite, 2 GB Datentransfer und 1 gleichzeitige Verbindung.

Verstecken.me

Jedes hide.me Paket beinhaltet eine verschlüsselte Internetverbindung, Kompatibilität mit mehreren Geräten und 24/7 Support. Alles in allem würden wir sagen, dass dies ein ziemlich guter kostenloser VPN-Dienst ist.

Ist Hide.me das Richtige für Sie?

Werden Sie Mitglied und erhalten Sie Zugang zu exklusiven Inhalten, Tipps und mehr!
Hide.Me Logo

Hide.me Vorteile:

Hide.me Nachteile:

4. SurfEasy

Ähnlich wie TunnelBear, das wir in unseren besten Mac VPNs getestet haben, ist SurfEasy ein kanadischer kostenloser VPN-Anbieter, der einfach zu bedienen ist und ein großzügiges kostenloses Paket bietet. Obwohl das Datenvolumen für kostenlose Nutzer nicht so großzügig ist wie bei unseren anderen besten kostenlosen VPNs, bietet SurfEasy einen “Weiterempfehlungs-Service” an, der Ihr Datenvolumen erhöht – ziemlich raffiniert, wenn wir das sagen!

Einfach surfen

SurfEasy rühmt sich eines strikten No-Log-Netzwerks, so dass keine Ihrer Internet-Aktivitäten in ihren Aufzeichnungen erscheinen werden. Mit der IP-Maskierung per Mausklick ist es auch ganz einfach, Ihre IP zu maskieren. Eine unserer Lieblingsfunktionen, die SurfEasy anbietet, ist sicheres Torrenting mit automatischem Schutz, der in ihrem Ultra VPN-Tarif verfügbar ist. Sogar mit dem kostenlosen Tarif ermöglicht SurfEasy das Herunterladen des kostenlosen VPN-Dienstes auf 5 verschiedene Geräte, einschließlich Android und iOS.

Ist SurfEasy das Richtige für Sie?

Werden Sie Mitglied und erhalten Sie Zugang zu exklusiven Inhalten, Tipps und mehr!

SurfEasy Profis:

SurfEasy Nachteile:

5. Windscribe

Windscribe bietet ein Paket wie kein anderes, mit 10 GB Bandbreite pro Monat – ja, wirklich, es ist kostenlos, und deshalb hat es das Unternehmen in unsere Liste der besten kostenlosen VPN-Dienste geschafft. Das kostenlose Paket von Windscribe ist zwar auf 1 Gerät beschränkt, bietet aber Zugang zu Servern an 8 Standorten, Firewall, Adblocker und P2P.

Die Datenschutzpolitik von Windscribe kann sich definitiv sehen lassen; die Sicherheit des Unternehmens ist erstklassig und schützt die Nutzer mit starken Verschlüsselungsmethoden. Sie werden auch erfreut sein zu erfahren, dass kostenlose Nutzer keine Geschwindigkeitsprobleme mit Windscribe’s kostenlosem VPN haben. Die Server befinden sich an gut durchdachten Orten, was ihr kostenloses VPN einfach zu benutzen und perfekt für Anfänger macht.

Wenn Sie sich für die Dienste von Windscribe entscheiden, können Sie Ihren Preisplan ganz einfach auf unbegrenzte Bandbreite für 45 Standorte und unbegrenzte Geräte erweitern.

Ist Windscribe das Richtige für Sie?

Werden Sie Mitglied und erhalten Sie Zugang zu exklusiven Inhalten, Tipps und mehr!
Windscribe Logo

Windscribe Pro:

Windscribe Nachteile:

6. Hotspot-Schutzschild

Hotspot Shield bietet einen kostenlosen Hotspot Shield VPN-Dienst an, den Sie auf jedem Gerät völlig kostenlos nutzen können. Mit über 650 Millionen Nutzern auf der ganzen Welt müssen sie etwas richtig machen! Sie bieten militärische Verschlüsselung und rasend schnelle Geschwindigkeiten von beeindruckenden 2.500 Servern in 25 Ländern. Bei der kostenlosen Lösung müssen Sie jedoch Werbung und eingeschränkte Funktionen in Kauf nehmen. Die kostenlose Lösung von Hotspot Shield ermöglicht Ihnen den Einstieg und das Ausprobieren des Dienstes.

Wenn Sie unbegrenzte Bandbreite und Zugang zu den globalen Servern wünschen, müssen Sie auf die kostenpflichtige Lösung umsteigen. Hotspot Shield ist derzeit einer der besten VPN-Anbieter der Welt und gehört zu den 50 am häufigsten heruntergeladenen Apps. Sie können sofort loslegen und ihre VPN-Dienste über eine super einfache Ein-Klick-Lösung nutzen. Wenn Sie sich für ein Upgrade auf die kostenpflichtige Lösung entscheiden, erhalten Sie Zugang zum technischen Support rund um die Uhr und können Ihr Geld innerhalb von 45 Tagen zurückerhalten, wenn Sie nicht 100% zufrieden sind.

Ist Hotspot Shield das Richtige für Sie?

Werden Sie Mitglied und erhalten Sie Zugang zu exklusiven Inhalten, Tipps und mehr!

Hotspot Shield Vorteile:

Hotspot Shield Nachteile:

7. Kaspersky

Kaspersky ist ein preisgekröntes Antivirus-Unternehmen, das auch eine völlig kostenlose VPN-Lösung namens “Kaspersky Secure Connection” anbietet. Wenn Sie nach einem kostenlosen VPN suchen, um frei im Internet zu surfen, dann könnte Kaspersky die richtige Wahl für Sie sein. Der kostenlose Service unterliegt jedoch einigen Einschränkungen, die Sie nur erhalten, wenn Sie ein Upgrade auf das Premium-Angebot vornehmen.

Der kostenlose VPN-Dienst von Kaspersky schränkt die Bandbreite und einige geografische Standorte ein. Die kostenlose Option Kaspersky Secure Connection ist ein sehr einfaches VPN-Angebot, das Ihnen Schutz beim Surfen im Internet bietet. Allerdings können Sie nicht auf Netflix zugreifen, und es gibt keine mobile Unterstützung. Außerdem verfügen sie derzeit nicht über eine große Anzahl von Servern oder geografischen Standorten. Auf der anderen Seite erlauben sie P2P und Torrenting und ihre Schnittstelle ist sauber und einfach zu bedienen.

Ist Kaspersky das Richtige für Sie?

Werden Sie Mitglied und erhalten Sie Zugang zu exklusiven Inhalten, Tipps und mehr!

Kaspersky Profis:

Kaspersky Cons:

8. Avira Phantom

Avira Phantom VPN bietet ein völlig kostenloses VPN, das sehr einfach zu installieren ist und innerhalb weniger Minuten einsatzbereit ist. Das wirklich Tolle an Avira ist, dass Sie ihr VPN auf einer unbegrenzten Anzahl von Geräten nutzen können (sogar mit der kostenlosen Lösung).

Avira arbeitet auch mit Netflix zusammen, so dass Sie deren Service nutzen können, um uneingeschränkten Zugang zu Filmen zu erhalten, ohne dass diese durch den geografischen Standort blockiert werden. Es ist jedoch bedauerlich, dass sie nicht viele Server haben, so dass ihre Geschwindigkeit nicht fantastisch ist. Wenn Sie sich nicht so sehr an der Geschwindigkeit stören, ist Avira eine großartige Option für diejenigen, die Torrents nutzen oder ein leichtgewichtiges VPN auf allen Ihren Geräten installieren möchten. Dies ist besonders nützlich für Personen, die ein VPN installieren und viele gleichzeitige Verbindungen nutzen möchten.

Ist Avira Phantom das Richtige für Sie?

Werden Sie Mitglied und erhalten Sie Zugang zu exklusiven Inhalten, Tipps und mehr!

Avira Phantom Pro:

Avira Phantom Nachteile:

9. Tunnelbär

TunnelBear ist ein kanadischer VPN-Anbieter, der von Ryan Dochuk und Daniel Kaldor gegründet wurde. Sie haben eine wirklich lustige Website mit niedlichen Bären, und sie nennen ihr Team “Bären”. Sie verwandeln ein manchmal trockenes technisches Konzept in eine unterhaltsame und ansprechende Website. Sie bieten einen völlig kostenlosen VPN-Service mit dem Namen “Little Bear” an, der Ihnen 500 MB kostenlose Datennutzung pro Monat bietet. Darüber hinaus arbeitet der kostenlose Dienst nahtlos mit Netflix zusammen, so dass Sie uneingeschränkten Zugang zu den weltweit veröffentlichten Filmen haben.

TunnelBear bietet großartige Download-Geschwindigkeiten und fortschrittliche Funktionen, wie z. B. die Möglichkeit, direkt von Ihrem Browser aus als Erweiterung zu arbeiten und einen Kill-Switch anzubieten. Der einzige Nachteil von TunnelBear ist, dass sie P2P oder Torrenting nicht unterstützen. Wenn Sie jedoch mit einem kostenlosen, schnellen VPN-Dienst sicher auf Netflix streamen oder im Internet surfen möchten, dann ist TunnelBear eine gute Option.

Ist TunnelBear das Richtige für Sie?

Werden Sie Mitglied und erhalten Sie Zugang zu exklusiven Inhalten, Tipps und mehr!

VyprVPN Vorteile:

VyprVPN Nachteile:

10. Vertrauen.Zone

Trust.zone wurde 2014 auf den Seychellen gegründet. Sie bieten eine großartige 10-tägige Geld-zurück-Garantie und eine 3-tägige kostenlose Testversion. Sie sind also nicht zu 100 % kostenlos, aber Sie können in der 3-tägigen Testphase ein Gefühl für ihren Service bekommen. Allerdings können Sie sich kein vollständiges Bild machen, da die kostenlose Testversion auf 1 GB Bandbreite beschränkt ist. Sie können den Dienst auf bis zu 3 Geräten nutzen, was für den durchschnittlichen Internetnutzer recht anständig ist.

Trust.zone hat Server in über 30 Ländern und bietet standardmäßig unbegrenzte Bandbreite, was bedeutet, dass sie superschnell sind. Die Preise nach Ablauf der Testphase sind günstig, allerdings bieten sie nicht viele erweiterte Funktionen (z. B. keinen uneingeschränkten Zugang zu Netflix). Andererseits halten sie sich an eine No-Logs-Politik, was VPN-Benutzer sicher gerne hören. Trust.zone hat auch eine saubere und einfache UX, die die Nutzung ihres Dienstes zu einem Kinderspiel macht.

Ist Trust.zone das Richtige für Sie?

Werden Sie Mitglied und erhalten Sie Zugang zu exklusiven Inhalten, Tipps und mehr!
TrustZone VPN Logo

Vertrauen.zone Vorteile:

Trust.zone Cons:

11. PrivateVPN

PrivateVPN ist ein schwedisches VPN-Unternehmen, das 2009 gegründet wurde und von sich behauptet, “der vertrauenswürdigste VPN-Anbieter auf dem Markt” zu sein. Sie bieten robuste Verschlüsselungsmethoden und einige wirklich großartige Torrenting-Funktionen. Es handelt sich zwar nicht um ein kostenloses VPN, aber das Unternehmen bietet eine 7-tägige kostenlose Testphase und eine großzügige 30-tägige Geld-zurück-Garantie an, ohne dass es zu Beanstandungen kommt.

Eine wirklich großartige Sache über PrivateVPN ist, dass Sie ihren Service auf 6 Geräten nutzen können. Private VPN hat über 100 Server in 56 Ländern weltweit, was zwar in Ordnung ist, aber im Vergleich zu anderen VPN-Anbietern keine große Anzahl darstellt. Auch wenn Sie mit dem Dienst auf Netflix zugreifen können, würde ich das nicht empfehlen, da es manchmal zu Problemen kommt. Ihr VPN ist eines der sichersten, da es über eine automatische Leckschutzfunktion und einen Kill-Switch verfügt, den Sie bei Bedarf nutzen können. PrivateVPN ist benutzerfreundlich und ein Allrounder in unserem Test der besten kostenlosen VPNs.

Ist PrivateVPN das Richtige für Sie?

Werden Sie Mitglied und erhalten Sie Zugang zu exklusiven Inhalten, Tipps und mehr!
PrivateVPN logo

PrivateVPN Vorteile:

PrivateVPN Nachteile:

Wie kann mich ein VPN schützen?

Angesichts des starken Anstiegs der Internetkriminalität ist ein VPN ein großartiges Hilfsmittel, mit dem Sie sicher, geschützt, privat und anonym im Internet surfen können. Die Nutzung eines VPN ist normalerweise recht kostengünstig. Wenn es Ihnen jedoch wie mir geht und Sie die lange Liste der Online-Apps und -Dienste, für die Sie jeden Monat bezahlen, nicht noch verlängern möchten, könnte ein kostenloses VPN eine gute Option sein (zumindest für den Anfang). Es gibt jedoch einige Dinge zu beachten, vor allem, wenn Sie sich mit P2P und Torrenting beschäftigen möchten.

In diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie über kostenlose VPNs wissen müssen. Dieser Leitfaden soll es Ihnen ermöglichen, alles, was Sie wissen müssen, an einem Ort zu finden.

Warum ein kostenloses VPN herunterladen?

Ein kostenloses VPN ist eine gute Wahl, wenn Sie es eilig haben und derzeit kein Geld zur Verfügung haben. Oder wenn Sie einfach mal ein VPN ausprobieren wollen. Viele der besten VPN-Anbieter, wie NordVPN – unsere erste Wahl – bieten eine kostenlose Testversion und eine Geld-zurück-Garantie an, damit Sie sicher sein können, dass Ihr kostenloses VPN das Beste ist, was es gibt.

Ohne weitere Umschweife – lassen Sie uns damit beginnen, worauf Sie bei der Auswahl eines KOSTENLOSEN VPNs im Vergleich zu einer kostenpflichtigen Premium-Version achten sollten.

Die besten kostenlosen VPNs für Android und iPhone

Sie können kostenlose VPNs herunterladen, die mit Ihrem iOS- oder Android-Gerät funktionieren – alle unsere 10 besten kostenlosen VPNs bieten sowohl iOS- als auch Android-Apps. Achten Sie darauf, dass ein kostenloser VPN-Anbieter die Bandbreite, die Sie im Monat nutzen können, begrenzen kann. Auf diese Weise werden Sie oft dazu gebracht, auf ein Premium-Paket umzusteigen. Es gibt jedoch eine Vielzahl von Möglichkeiten.

Im Jahr 2019 surfen die meisten Menschen mit ihrem Handy im Internet, sodass ein VPN zu einem unverzichtbaren Bestandteil der Ausrüstung wird. Wenn Sie ein kostenloses VPN für Ihr Android- oder iOS-Gerät auswählen, sollten Sie nach einem Anbieter suchen, der auch ein Premium-Paket anbietet, auf das Sie upgraden können. So haben Sie die Gewissheit, dass Ihr Handy unterwegs bestens geschützt ist.

Was sind die besten GRATIS VPNs für Mac und PC?

VPNs können zum Schutz Ihres PC- oder Mac-Desktops oder -Laptops verwendet werden. Wenn es darum geht, die besten kostenlosen VPNs für Ihren Mac oder PC auszuwählen, müssen Sie einige Dinge beachten. Am wichtigsten ist, dass der VPN-Anbieter eine für den Mac optimierte App anbietet, die Sie nutzen können. Die Sicherheitssysteme, die das VPN bietet, die Anzahl der Server, von denen aus es betrieben wird, und die allgemeine Qualität des VPN-Anbieters müssen berücksichtigt werden. Alle GRATIS VPN-Anbieter, die ich aufgelistet habe, bieten hochwertige, kostenlose Mac VPNs, die Sie nicht über den Tisch ziehen werden.

Es ist äußerst wichtig, dass Sie einen seriösen VPN-Anbieter für Ihren Mac oder PC auswählen. Auf diese Weise bleiben Ihre digitalen Werte und persönlichen Daten sicher. Viele kostenlose VPNs bieten keinen vollständigen Schutz vor Viren, Hackern und Behörden. Es lohnt sich also, so schnell wie möglich auf ein Premium Mac VPN aufzurüsten.

Beste kostenlose VPNs für Torrenting

Viele Menschen lieben es, Filme, Musik und manchmal ganze Serien zu torren. Bei der Auswahl eines VPN für Torrenting ist es am besten, sich von Anfang an für eine kostenpflichtige Version zu entscheiden. Außerdem muss Ihr VPN-Anbieter P2P zulassen, und Sie benötigen unbegrenzte Daten und Bandbreite, um die für Torrents erforderliche Download-Stärke zu erreichen.

P2P und Torrenting können mit einer kleinen Anzahl kostenloser VPNs durchgeführt werden, für eine zuverlässige Lösung sollten Sie jedoch ein Upgrade auf einen Premium-Tarif vornehmen. Unbegrenzte Bandbreite ist eine Funktion, die auf kostenpflichtige VPN-Dienste beschränkt ist.

Unser derzeitiger Favorit unter den kostenlosen VPNs ist NordVPN. Wir finden es toll, dass sie über 5k Server auf der ganzen Welt haben und dass sie die Privatsphäre ihrer Kunden so ernst nehmen. Sie sind nicht zu 100 % kostenlos, aber die 7-tägige kostenlose Testversion in Verbindung mit der großzügigen 30-tägigen Geld-zurück-Garantie ermöglicht es Ihnen, Ihre Zehen in das Wasser zu tauchen und zu sehen, ob sie das VPN Ihrer Wahl sind

More Hosting Reviews...